Neues Projekt - Recovery

Recovery
Pia Schumacher
jeu, 29. Jul 2021

Seit einigen Monaten nimmt unser neues Bildungsprojekt vor Ort immer konkretere Gestalt an.
Dabei ist die Rede vom Recovery Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Bildungsteilhabe für psychiatrieerfahrene Menschen, sowie einen Raum für Austausch und persönliche Weiterentwicklung zu schaffen und der Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen entgegenzuwirken.

Was bereits Ende 2019 als kleine Idee gestartet hat, dann durch die Corona Pandemie ausgebremst wurde, hat sich mittlerweile zu einer aktiven Projektgruppe entwickelt, die mit viel Tatendrang, Kreativität und dem gemeinsamen Wunsch etwas neues aufzubauen, an der Umsetzung des Recovery Angebots in Osnabrück arbeitet. Die Projektgruppe besteht aus Studierenden, die sich ehrenamtlich bei Weitblick Osnabrück engagieren, aber auch aus ausgebildeten Genesungsbegleiter:innen und Personen mit Interesse am Recovery Ansatz, die uns mit ihren Erfahrungen und Expertise zur Seite stehen. Alle Interessierten sind bei uns jeder Zeit herzlich willkommen.
Da wir das Projekt von Grund auf auf die Beine stellen, gibt es jede Menge Möglichkeiten sich aktiv in die Planung, Gestaltung und Umsetzung einzubringen. Aktuell arbeiten wir beispielsweise daran, ein Leitbild und mögliche Kursangebote auszuarbeiten, einen Finanzplan aufzustellen, Kontakte zu bereits bestehenden Recovery Colleges aufzubauen (beispielsweise mit dem Recovery College in Gütersloh) und uns um Fördergelder zu bewerben.
Bei Interesse an der Projektarbeit oder Fragen, scheut euch nicht uns jederzeit unter recovery@weitblicker.org zu kontaktieren. Wir würden uns freuen :)

Weitere Infos findet ihr auf der Projektseite: https://weitblicker.org/osnabrueck/projects/recovery/

Associations
Projets
Recovery
Recovery

Das lokale Recovery Projek hat sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Bildungsteilhabe für …