Consentement d'utilisation des Cookies

Notre site sauvegarde des traceurs textes (cookies) sur votre appareil afin de vous garantir de meilleurs contenus et à des fins de collectes statistiques.Vous pouvez désactiver l'usage des cookies en changeant les paramètres de votre navigateur. En poursuivant votre navigation sur notre site sans changer vos paramètres de navigateur vous nous accordez la permission de conserver des informations sur votre appareil.
J'accepte

Austausch nach Benin (Nord-Süd)

Jaques Austausch

Grundidee

Im Mittelpunkt der Arbeit der Studierendeninitiative „Weitblick Münster e.V.“ steht der Einsatz für einen weltweit gerechteren Bildungszugang. Eines der bisher am umfangreichsten unterstützten Vorhaben ist die Neuerrichtung eines Universitätscampus im westafrikanischen Benin. Aus diesem Projekt entstand im Jahr 2015 der Studierendenaustausch zwischen der Wirtschafts-wissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster und der Université d´Abomey-Calavi. Ziel dieser Universitätskooperation ist es, neben der infrastrukturellen Förderung der Universität in Benin einen interkulturellen Austausch zu etablieren. Im Rahmen des von Weitblick Münster und dessen beninischen Partnervereins „ESI“ organisierten Austauschprogrammes konnten innerhalb der letzten Jahre acht Auslandsstipendien an beninische Studierende vergeben werden (Stand: 05/2020), die infolgedessen ein Semester an der WWU Münster absolvierten.

Es ist mittlerweile für Studierende verschiedener Fachrichtungen der WWU in Münster möglich, ein Auslandssemester in Benin zu verbringen, das durch die Studierendeninitiative „Weitblick“ vermittelt wird. Der akademische Austausch soll sowohl zwischen Studierenden als auch zwischen Lehrenden der Universität Münster und der Université d´Abomey-Calavi in den kommenden Jahren weiterentwickelt werden.

Mehr Informationen zum Hintergrund der Universitätskooperation findest du hier .

Auslandssemester mal anders

Du hast Lust, dich einer neuen Herausforderung zu stellen und möchtest wertvolle internationale Studienerfahrungen sammeln? Du möchtest deine persönliche Perspektive erweitern, einen Einblick in beninische Kulturen erhalten und den universitären Alltag bzw. die Arbeitsweise lokaler Organisationen in Benin kennenlernen?

… dann bieten sich dir folgende Möglichkeiten:

  • Auslandssemester in Benin an der Université d´Abomey-Calavi

  • Praktikum bei der Partnerorganisation von Weitblick „ESI“ in Benin

  • unterstützende Mitarbeit in lokalen Start-Ups des Weitblick-Projektes „Young Business“

Weshalb mit „Weitblick“ nach Benin gehen?

  • Interkulturelle Austauscherfahrungen

  • Theorie und Praxis vereint: 12-18 Credits durch offizielle Kooperation möglich, Praktikum bei NGOs / Behörden bei Interesse

  • individuelle Vermittlung und Unterstützung durch „Weitblick“ sowie dessen langjährigem beninischen Projektpartner „ESI“

  • Kontaktpersonen und Ansprechpartner*innen in Münster und in Benin

  • Verbesserung deiner Französischkenntnisse

  • Erweiterung deiner interkulturellen Kompetenzen

Benin:

nominelle Hauptstadt: Porto-Novo
wirtschaftliche Hauptstadt: Cotonou (Küstenstadt; Seehafen)
ca. 10,3 Millionen Einwohner und 42 verschiedene ethnische Gruppen
Landessprache: Französisch als Amtssprache, zahlreiche lokale Sprachen
Religion: viele verschiedene Glaubensrichtungen, unter anderem Vodoo, zudem Christentum und Islam
tropisches Klima

Karte Benin

Auslandssemester an der Université d’Abomey-Calavi

ca. 100.000 Studierende (Stand 2019)
Fakultäten in Cotonou und Porto Novo
Studiengänge:
STAPS (Sportwissenschaft)
STASE (Unternehmertum und BWL)
ENEAM (Logistik und Management)
HERCI (Internationales Management)
FASEG (VWL, Finance, Statistik)

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage der Université d´Abomey-Calavi .

Grundsätzlich können wir für jeden Studiengang ein Auslandssemester an der Université d´ Abomey Calavi vermitteln. Für Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaft und Recht, Politik und Wirtschaft, Ökonomik) gibt es sogar einen Kooperationsvertrag mit verschiedenen Fakultäten der UAC. Dadurch können insgesamt 12-18 ETCTS erzielt werden.

Zudem ist es möglich, ein Auslandssemester mit praktischen Erfahrungen zu verbinden:

Praktikum bei ESI oder anderen Organisationen
„ESI“ ist eine lokale NGO in Benin, die u.a. Schulbauprojekte, den Betrieb von Ausbildungsstätten und Sozialberatungsstellen unterstützt sowie weitere Aktivitäten im sozialen Bereich durchführt. Der Einsatz der Praktikant:innen kann individuell abgestimmt werden und ist beispielsweise in den Bereichen Fundraising, Projektmanagement und Lokalentwicklung möglich. Darüber hinaus kann „ESI“ Praktika an weitere lokale NGOs und staatliche Behörden vermitteln. Praktika sind auch unabhängig von einem Auslandssemester möglich.

Unterstützende Mitarbeit in lokalen Start-Ups
Im Rahmen des Projekts „Young Business“ unterstützt der Alumniverein Weitblick Plus in Zusammenarbeit mit der beninischen Gründungsförderungsorganisation „Start Up Valley“ bereits Start-Ups in der Region. Dabei werden junge Absolvent*innen mit einer Unternehmensidee über mehrere Jahre in ihrem Gründungsprozess begleitet, beraten und auch finanziell gefördert. Interessierten ist es möglich, Einblicke in diesen Bereich zu erhalten, eventuell durch Mitarbeit im „Start Up Valley“ oder in einem der anderen beteiligten Unternehmen.

Projektstudien
Darüber hinaus gibt es für die Studiengänge „Politik und Wirtschaft“ sowie „Wirtschaft und Recht“ die Option, ein Projektstudium zu absolvieren, welches gegebenenfalls eine thematische Verbindung zum Auslandssemester aufweisen kann.

Hier findest du Erfahrungsberichte anderer Weitblicker/innen, die bereits im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes einige Zeit in Benin verbracht haben.

Voraussetzungen für den Auslandsaufenthalt mit Weitblick

  • Französischkenntnisse (Französisch ist Landes- und Studiensprache)

  • Offenheit, Motivation, Selbstständigkeit

Falls wir dein Interesse wecken konnten oder du weitere Fragen hast, melde dich gerne bei uns!
Kontaktadresse: weitweg.muenster@weitblicker.org

Plan

Bénin