Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Aus der Reihe getanzt

Aus der Reihe getanzt

Warum tanzen wir aus der Reihe?

„Aus der Reihe getanzt“ (AdRg) wurde im Mai 2009 von Bonner Studierenden ganz unterschiedlicher Fachrichtungen ins Leben gerufen und begann sich als Untergruppe von Weitblick Bonn e.V. zu etablieren. Kurz darauf entwickelte sich eine Kooperation mit dem Stadtteilverein Dransdorf, die bis heute ein wichtiger Bestandteil der Gruppe ist.
AdRg ist ein fester Bestandteil des kulturellen Miteinanders im Stadtteil Dransdorf, besonders nachdem sich im Herbst 2014 verschiedene Weitblicker*innen auf die Fahne geschrieben haben das Projekt wieder neu aufleben zu lassen.

whatsapp-image-2019-12-15-at-16.16.48.jpeg<

Vom Start des Projekts an war es das Ziel unseres lokalen Projekts, in Kooperation mit dem Stadtteilverein ein abwechslungsreiches und nachhaltiges außerschulisches Freizeit- und Bildungsangebot für Dransdorfer Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 15 Jahren anzubieten.
Mit einer Verbindung aus Spaß und Verantwortungsbewusstsein möchten wir den Kindern verstärkt bei gemeinsamen Ausflügen außerhalb Dransdorfs und Workshops und Spiele-Nachmittagen im Stadtteil selbst Räume bieten, an denen sie spielerisch lernen, Neues entdecken und ihr kreatives Potenzial frei entfalten dürfen.

Veranstaltungen in Dransdorf waren seit Herbst 2014 z.B.: Ballett-Schnupperstunde, Kuchen und Plätzchen Backnachmittage, Malwerkstatt (u.a. die neue Pavillion-Deko für unsere Weitblick Stände), Filmnachmittag.

Neben den Veranstaltungen im Stadtteil, bei denen wir in der Regel die Räumlichkeiten des Stadtteilcafes nutzen dürfen, bieten wir auch regelmäßig Ausflüge innerhalb der Städteregion Köln-Bonn an. Sie sind i.d.R. auf eine Teilnehmerzahl von 12 Kindern begrenzt, um eine intensive Betreuung der Kinder sicherzustellen und verlangen eine vorherige Anmeldung.
2014/15 waren wir z.B. gemeinsam mit einer Gruppe Kinder und Jugendlicher in einer Kinovorstellung in Bad Godesberg, im LVR Museum Bonn, bei einem Bienen-Workshop, auf einem Erlebnis-Bauernhof und sogar auf einer Schiffstour und einer Wanderung zum Drachenfels.
Darüber hinaus konnten wir in Kooperation mit unserem Projekt des Bildungsgartens (BiGa) Weitblick Bonn e.V. verschiedene Veranstaltungen in der grünen Spielstadt im Meßdorfer Feld realisieren. So haben wir ein gemeinsames Frühjahrsfest gefeiert, einen Workshop zum Thema Gartenkräuter durchgeführt und erste Pflanzen mit den Kindern gepflanzt.

Kommt vorbei und tanzt mit uns und den Kindern aus der Reihe!

Karte

Deutschland