Was war auf der Bundesversammlung los?

Online Bundesversammlung
Wiebke Spree
Tue, 11. Jan 2022

Vom 07.-09.01.2022 haben wir uns leider wieder nicht in Heilbad Heiligenstadt, sondern online vorm Computer getroffen. Doch davon haben wir uns die Stimmung nicht vermiesen lassen und saßen mit Tee, Kerzen und Süßigkeiten vorm Laptop und haben durch Zitate-Tinder, Secret Buddys, Spieleabende und gemeinsame Frühstücke den Weitblick Spirit wieder aufgeladen.

Während der Bundesversammlung haben wir uns sowohl über aktuelle Probleme, als auch Sternstunden der Weitblick-Vereine gesprochen. Außerdem gab es wie immer Workshops, die allen Weitblickenden helfen, den Vereinsalltag zu meistern. Dabei waren Von harten Fakten wie Vereinsrecht, Finanzen und Projektplanung auch Workshops über Sprache, Gruppenleitungen oder Identifikation dabei. Außerdem gab es ein super fleißiges Social Media Treffen - also schaut unbedingt mal auf den Instagram Seiten unserer Vereine vorbei und lasst euch von neuen Designideen begeistern!

Neben den Workshops war die Generalversammlung das Highlight der Bundesversammlung, denn hier haben wir unseren neuen Bundesvorstand , bestehend aus Mario, Ariane, Gina, Johanna und Emilia, gewählt. Und, man glaubt es kaum, nach zwei Stunden konnte die Generalversammlung auch beendet werden und wird damit vermutlich als die kürzeste Generalversammlung der Geschichte des Bundesverbandes eingehen.

Am Sonntag wurden dann noch feierlich die Kreativpreise verliehen. Ein Preis ging nach Osnabrück. Weitblick Osnabrück e.V. eröffnet in diesem Jahr ein Recovery College , welches Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung die Möglichkeit gibt, gemeinsame Aktivitäten zu starten und Menschen mit Psychiatrieerfahrung hilft, nach Verbesserung der Symptome den Weg in den Alltag zurückzufinden. Der nächste Preis ging an Weitblick Duisburg Essen e.V. für die Free-Walking-Tours . Hier führen Weitblicker:innen Andere für eine Spende durch Duisburg oder Essen und zeigen relevante Plätze und Gebäude - insbesondere mit dem Fokus Bildung. Der letzte Preis ging nach Heidelberg für ein Projekt, dass Heidelberg gestartet hat und nun ganz Weitblick bewegt: Poducation - der Weitblick Podcast . In bereits neun Folgen wird über Bildungspolitik, Projektpartner:innen oder Erlebnisse in Zusammenhang mit Weitblick berichtet.

Auch wenn es eine sehr schöne Bundesversammlung war, hoffen wir doch sehr, dass das Weiterbildenseminar im Juni dann doch wieder in Präsenz stattfinden kann und wir uns nur noch für unsere Städte-Online-Treffen online treffen werden.

Associations
Projects