Copan Ruinas

Copan 7

Wo?

Copán Ruinas ist eine Region im Westen Honduras, unmittelbar an der Grenze zu Guatemala. Sie ist die Heimat von rund 20.000 Kindern und Jugendlichen, von denen weniger als die Hälfte eine Schule besuchen. In den vorhandenen Schulen beklagen Lehrer*innen vor allem die karge Ausstattung und Versorgung dieser sowie den Mangel an didaktischem Material und Lehrkräften. Hinzu kommt, dass weniger als 10% der Schulen der Region überhaupt Unterricht für Schüler*innen ab der siebten Klasse anbieten können.

Projekte vor Ort

Zusammen mit unserem Projektpartner Bridges versuchen wir, die Bildungsmöglichkeiten in der Gegend um Copán Ruinas zu verbessern. Beispielsweise finanzierten wir 2020 mit unserem Nacho-Projekt die Anschaffung von über 1000 Arbeitsbüchern für die Erst- und Zweitklässler mehrerer Schulzentren der Region, welche didaktisch hochwertig sind und den Unterricht in der aktuellen Pandemie erleichtern.

Wie kannst du helfen

m Jahr 2019 haben wir das Assistant-Teaching Programm ins Leben gerufen. Für dieses suchen wir stets Personen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und ihr Wissen in Englisch, Mathe, dem Umgang mit Computern und anderen Fächern ihrer Wahl (Sport, Musik, Theater, …) vermitteln möchten. Du musst dafür keinesfalls Expert*in sein: es geht mehr um die Vermittlung von Grundlagen, die Unterstützung der Lehrkräfte vor Ort sowie den Austausch über “life skills”, die über den inhaltlichen Unterrichtsplan hinausgehen.

Unsere Partnerschulen in Agua Caliente und El Cisne (beides Dörfer in Copan Ruinas) sind staatlich anerkannte weiterführende Schulen für Schüler&astinnen von der 7. bis zur 12. Klasse. Beide Schulen werden von unserem Partner Bridges gefördert, sodass für dich immer Ansprechpartner*innen vor Ort sind.

Grundsätzlich ist die Tätigkeit als Assistant Teacher unentgeltlich. Weitblick Münster kümmert sich jedoch um eine Vor- und Nachbereitung deines Aufenthaltes und unser Projektpartner Bridges um Unterkunft und Verpflegung in Honduras. Natürlich bleibt auch genug Zeit für dich eine der schönsten Regionen Honduras zu erkunden. Dich erwarten heiße Quellen, verborgene Maya-Ruinen, mächtige Urwälder und vor allem das Flair lateinamerikanischer Kultur.

Voraussetzungen für die Teilnahme als Assistant Teacher

-Du bist mindestens 18 Jahre alt,

-verfügst bestenfalls über gute Spanischkenntnisse (mind. B1) und gute Englischkenntnisse

-hast circa 3 Monate zwischen Februar und November Zeit und

-bringst idealerweise bereits erste Auslandserfahrungen mit.

Wenn du Lust hast, als Assistant Teacher nach Honduras zu reisen oder einfach ein bisschen mehr erfahren möchtest, melde dich gerne bei annika.meerholz@weitblicker.org. Wir freuen uns!

Karte

Honduras

Spenden
Weitblick Münster e.V.
IBAN: DE64400800400604958800
BIC: DRESDEFF400
Events
Kochkarussell - Weitblick über den Tellerrand

Ihr lieben Weitblicker*innen und kulinarischen Feinschmecker*innen, Wie jedes Semester steht bald wieder unser berühmt-berüchtigter Abend "Über den Tellerrand" an. Dieses …

Zeugin der Anklage - Ein Theaterstück unserer Theatergruppe

„Diese Form der Beweisführung verstehe ich überhaupt nicht. Was ist denn eine Katzenbürste?“ Seid dabei, wenn in der KSHG-Aula Zeug:innen …

Zeugin der Anklage - Ein Theaterstück unserer Theatergruppe

„Diese Form der Beweisführung verstehe ich überhaupt nicht. Was ist denn eine Katzenbürste?“ Seid dabei, wenn in der KSHG-Aula Zeug:innen …