Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Die Dokusion - eine BITTE WAS?!

Dokusion
- -
So, 31. Mai 2020

Die Dokusion vereint zwei nicht voneinander zu trennende Elemente miteinander – eine zumeist sozialkritische Doku gepaart mit einer ordentlichen Diskussion.
Die Idee dahinter ist, dass gute kritische Dokus einen Knoten im Hals hinterlassen. Man bekommt sie nicht mehr aus dem Kopf, hat seine Fragen, entwickelt seine Meinungen. Das alles ist gut, gewollt und unbedingt nötig, damit sich etwas ändern kann. Aber dieser Knoten im Hals, der muss sich lösen, die Fragen gestellt, die Meinungen entwickelt werden.

Daher veranstaltet Weitblick Bayreuth e.V. jeweils einmal pro Semester eine solche Veranstaltung, bei der beides stattfindet: erst wird die Doku gezeigt, kurz durchgeschnauft und dann diskutiert.

Die Themen sind dabei vielfältig. Von Kriegsberichterstattung (War Photographer) über Probleme globaler Landwirtschaft (Landraub) und dem Für und Wider deutscher Freiwilligendienste (Blickwechsel) bis hin zum Klimathema (Immer noch eine unbequeme Wahrheit) haben wir bisher ein weites Feld an Themen debattiert. Nicht zu vergessen ist auch Das Salz der Erde, eine Dokumentation von Leben und Arbeit des Fotografen Sebastião Salgado, der die Grauen und das Leid der Welt ebenso wie seine Schönheit im Bild festgehalten hat.

Was als nächstes kommt… wer weiß? Die aktuelle Veranstaltung wird jedenfalls auf unserer Facebook Seite bekannt gegeben. Schaut gerne vorbei und diskutiert mit!

Edited by Jule

Galerie
Vereine