Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Mitmachen

Schön, dass du auf unserer Seite gelandet bist!

Bei Weitblick in Freiburg gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und mitzumachen. Im Mittelpunkt unseres Engagements steht die Förderung eines gerechten und nachhaltigen Bildungszugangs weltweit.
Das lässt sich mit vielen verschiedenen Fähigkeiten und Interessen umsetzen:
Du planst gerne Veranstaltungen, dein Herz brennt für nachhaltige Ideen, du liebst Instagram und könntest dir Öffentlichkeitsarbeit vorstellen, du hast Skills im Layouten, hast viele kreative Ideen für Spendenaktionen oder bist einfach motiviert, dich einzubringen? Du magst Buchführung oder backst gerne Kuchen, du diskutierst gerne…? Wir freuen uns über jede*n!

Fundraising bedeutet bei Weitblick, durch spaßige Aktionen Geld für unsere Projekte in Freiburg und weltweit einzunehmen. Von Partys über Taschendrucken und Saisonkalender gestalten und verkaufen bis hin zu Shotverkäufen bei Sommerfesten und Spendenläufen organisieren ist alles möglich.
Wir setzen uns nicht nur lokal für einen gerechteren Zugang zu Bildung ein, sondern unterstützen auch Bildungsprojekte weltweit.
Seit 2014 haben wir eine Kooperation mit der NGO “Building for the future generation” (BFG) aus Agona Swedru, Ghana. https://bfgghana.org/
Das Ziel von BFG ist es, öffentliche Schulen in Ghana, die sanierungsbedürftig sind, zu renovieren, damit der Unterricht auch in der Regenzeit oder bei starker Sonneneinstrahlung stattfinden kann.
Der Vorstandsvorsitzende Kofi hat uns schon mehrmals in Freiburg besucht. Die Kooperation soll für uns auf Augenhöhe stattfinden und so ist gute Kommunikation das A und O. Wir beschäftigen uns auch mit Themen wie Critical Whiteness, den SDGs und allem rund ums Thema Entwicklungszusammenarbeit.
Seit 2020 arbeiten wir auch mit Transcape einer NPO in Südafrika zusammen. Unser momentanes Projekt ist das Skill-Development-Center (SDC), welches die Möglichkeit für Erwachsene bietet, verschiedene Fähigkeiten (nähen, Umgang mit dem Computer, Fahrerlaubnis, …) zu erlernen. Das SDC soll den Weg zu einem sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz begleiten und dadurch zu einem nachhaltigen Einkommen führen.

Upcyclingaktionen, Kleidertauschpartys, nachhaltiger Adventskalender und Workshops an Schulen, das sind nur einige Aktionen, die der AK Nachhaltigkeit durchführt. Ziel des AK Nachhaltigkeit ist, auf Themen wie Umweltschutz und Klimawandel aufmerksam zu machen. Durch unsere Projekte möchten wir einen Beitrag leisten, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Bevölkerung zu stärken. Neben der Planung und Durchführung von Projekten ist uns auch der interne Austausch und die Weiterbildung in Bezug auf ökologische Themen von großer Bedeutung.
Auch das Mitorganisieren der Hochschultage für Nachhaltigkeit ist zum Steckenpferd geworden. Diese finden jedes Jahr im Frühling/Sommer statt und bestehen aus einer Vielzahl an Workshops, Vorträgen, Diskussionen, Stadtführungen und weiteren Veranstaltungen, wie z.B. Poetry Slams. Organisiert werden die Hochschultage für Nachhaltigkeit zusammen mit anderen Studierendeninitiativen aus Freiburg, wie z.B. Students for Future, CampusGrün, der Initiative Nachhaltigkeitsbüro und FossilFree.

Es besteht seit 2011 eine Kooperation mit der Geflüchtetenunterkunft in der Bissierstraße. Dort gibt es eine Bibliothek von Weitblick, die für Kinder öffnet und viel Angebote zum Lernen, Spielen und Spaßhaben anbietet.
Auch gemeinsame Ausflüge, Aktionen und Feste werden veranstaltet.
Außerdem gibt es ein Planspiel zum Thema Flucht, das in Schulen durchgeführt wird.

Ob Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Filmvorführungen, viele verschiedene Formate werden zu einem bestimmtem Thema angeboten und organisiert.

Mitglied werden
Um Mitglied zu werden, kannst du einfach das Beitrittsformular ausfüllen und und per Mail an freiburg@weitblicker.org schicken oder beim nächsten Treffen einem Vorstandsmitglied in die Hand drücken.
Als Mitglied hast du Stimmrecht und kannst das Vereinsleben aktiv mitgestalten und mitbestimmen.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 2€ pro Monat, wodurch wie Planungssicherheit für unsere Projekte haben.
Wir freuen uns, mit dir weitzublicken!

Projekte
SDC
Skill Development Center (Südafrika)

Das Skill-Development-Center (SDC) soll den Weg zu einem sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz begleiten und dadurch …

Abgeschlossen