Cookies disclaimer

Our site saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing our website without changing the browser settings you grant us permission to store that information on your device.
I agree

TWEED

MARBURG_Tweed_Besuch

TWEED (Trust for Women Empowerment and Economic Development) ist ursprünglich ein Mikrokredit- Projekt zur Stärkung der Frauen in den Dörfern durch Ausbildung und wirtschaftliche Entwicklung. TWEED ist unter der indischen Regierung als Trust (Nichtgegierungsorganisation) registriert und arbeitet unabhängig von Religion und Kaste zu gemeinnützigen Zwecken. Das Projekt wurde im Jahr 2000 von Irene Williams in Chennai (Südindien) gegründet.
Schon bald wurden in den Dörfern, in denen Frauenselbsthilfegruppen durch TWEED entstanden, auch Abendschulen für die Kinder eingerichtet. Die Förderung von Bildung wurde zu einem zweiten Standbein des Projektes.
Teil des Projektes ist auch das „TWEED Community College“. Das Angebot richtet sich an Schüler*innen, welche die 10. bis 12. Klasse absolviert haben, Schulabbrecher*innen, Frauen und Arbeitskräfte, die ihre Qualifikation verbessern möchten. Ziel ist es, durch eine fundierte Ausbildung die unterprivilegierte ländliche Bevölkerung, insbesondere Schulabbrecher*innen und Frauen, zu stärken.
Die Inhalte sind auf die Bedürfnisse der ländlichen Bevölkerung angepasst und sollen Lücken im Ausbildungssystem schließen. Es werden drei- bis sechsmonatige zertifizierte Kurse zur Buchhaltung und Rechnungswesen, Schreibmaschinenschreiben, Nähen sowie Abschlüsse als Elektriker*innen und Klempner*innen angeboten. Es wurde eine Kooperation mit der Tamil Nadu Open University geschlossen, welche die Kurse zertifiziert, sowie die theoretischen und praktischen Prüfungen abnimmt.

Map

India