Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

2. Digitaler Poetry Slam

mikro

Liebe Poetry Slam Begeisterten,
nachdem unser erster digitaler Poetry Slam im Frühjahr so gut angekommen ist, möchten wir dieses Format noch einmal wiederholen. Das Ganze funktioniert wie folgt:
In der ersten Dezemberwoche (30.11.-6.12.) werden wir jeden Tag ein Video (oder eine Tonaufnahme mit/ohne Foto) von einem Poetry Slam Text auf unserer Facebook-Seite und unserer Instagram-Seite posten. Wir veröffentlichen jeden Beitrag zur exakt gleichen Tageszeit und nehmen die Anzahl der Gefällt-Mir-Klicks jeweils innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung als Ranking. Die Reihenfolge der Veröffentlichung wird ausgelost. Wer die meisten Likes hat, ist Gewinner:in.
Wir und vor allem natürlich auch die Künstler:innen freuen uns sehr auf euer Zuschauen und wünschen euch viel Spaß dabei! :)

Liebe Slam Poet:innen,
auch in diesem Wintersemester ist unser halbjährlicher Poetry Slam nicht im gewohnten Rahmen im Nyx möglich. Da unsere digitale Version im Mai gut ankam, möchten wir dieses Format noch einmal wiederholen und freuen uns sehr, wenn ihr Lust habt, mitzumachen! 😃
In der ersten Dezemberwoche (30.11.-6.12.) werden wir jeden Tag ein Video (oder eine Tonaufnahme mit/ohne Foto) von einem Poetry Slam Text auf unserer Facebook-Seite und unserer Instagram-Seite posten. Für den Text selbst gelten die gleichen Regeln wie sonst auch: max. 8 Minuten lang, keine Hilfsmittel, der Text muss selbstgeschrieben sein. Thematisch seid ihr auch dieses Mal nicht gebunden, ihr könnt eurer Kreativität also freien Lauf lassen! Ob lustig, ernst, traurig, fröhlich, zum Nachdenken oder zur Entspannung anregend - wir freuen uns auf alle Beiträge.
Wir nehmen keine besondere Auswahl vor, also gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Die Einsendungen eurer Aufnahmen ist allerdings spätestens bis Freitag, den 27. November möglich, damit wir das Material noch sichten und alles vorbereiten können.
Es wäre sehr hilfreich für uns, wenn ihr uns ein paar Infos über euch zukommen lasst, mit denen wir euch und euren Text kurz vorstellen können. Beispielsweise euer Alter, Beruf, Wohnort (falls nicht Bonn), Slam-Erfahrung, Slam-Motivation, vor allem aber auch der Titel bzw. das Thema des Textes und etwas, das zum Zuhören motiviert. Das kann zum Beispiel sein, warum ihr euch mit dem Thema befasst oder welche Message ihr rüberbringen möchtet.
Einen kleinen Wettbewerb werden wir auch dieses Mal integrieren, allerdings wird der etwas beiläufiger sein. Wir veröffentlichen jeden Beitrag zur exakt gleichen Tageszeit und nehmen die Anzahl der Gefällt-Mir-Klicks jeweils innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung als Ranking. Die Reihenfolge der Veröffentlichung wird ausgelost. Wer die meisten Likes hat, ist Gewinner:in. Als kleiner Ehrencodex gilt: bitte nicht das eigene Video liken, teilen oder kommentieren, lasst das eure Fans für euch machen.😄
Die ersten drei Plätze werden wir in einem Siegespost bekanntgeben, die restliche Rangfolge wird nicht benannt. Für den 1. Platz gibt es einen kleinen Preis und die Person hat die Möglichkeit (wenn sie möchte), dass wir ein weiteres Video von ihr veröffentlichen.
Wenn ihr Interesse habt mitzumachen, meldet euch gerne per Mail an susanne.bell@weitblicker.org.