Aviso de cookies

Este sitio web guarda pequeños fragmentos de información (cookies) en su dispositivo con la finalidad de ofrecer un mejor contenido y para finalidades estadísticas. Usted puede desactivar el uso de cookies modificando la configuración de su navegador. Navegar por nuestro sitio web sin cambiar la configuración del navegador hace que usted nos esté autorizando a guardar esta información en su dispositivo.
Estoy de acuerdo

Weitblick in Zeiten von Corona *Update*

Mark Ewigmann
Lun, 4. May 2020

Angesichts der momentanen Entwicklungen gibt es ein kleines Update bezüglich unseres letzten Posts von Mitte März: https://weitblicker.org/koeln/news/1843/

Basierend auf einem kürzlichen Rundschreiben der Universität zu Köln wird das gesamte Sommersemester 2020 mit Mitteln der Online-Lehre stattfinden. Wir erwarten daher für das ganze Semester entsprechende Einschränkungen für sämtliche Veranstaltungen, bei denen “nicht notwendige” Veranstaltungen wohl nicht an der Universität möglich sind. Da wir für die regelmäßigen Veranstaltungen auf die Räume der Universität angewiesen sind und ohnehin in der jetzigen Zeit vermeidbare Kontakte minimieren wollen werden wir voraussichtlich das gesamte Semester nur online zusammenkommen, d.h. sämtliche Sitzungen werden von nun an über Videochat-Tools realisiert werden.
Nachdem wir anfänglich auf unser hauseigenes Teams setzen wollten haben wir wegen der praktischen Erfahrung inzwischen auf Zoom gesetzt. Im Gegensatz zu Teams können hier auch Mitglieder ohne einen Intranet-Zugang (der trotzdem wichtig bleibt!) sowie Mitglieder über einen Link beitreten. Der Link wird regelmäßig vor der Sitzung in unserer Weitblick-Whatsapp-Gruppe geteilt, falls ihr da noch beitreten wollt oder Whatsapp nicht nutzen möchtet, gebt bitte Mark über mark.ewigmann@weitblicker.org Bescheid.

Neben den Sitzungen betrifft das Kontaktverbot auch unsere Mitgliederversammlung, die wir wie jedes Jahr in Richtung Sommer abhalten wollten. Aufgrund rechtlicher und damit praktischer Probleme ist es uns leider kaum möglich, diese online abzuhalten. Möglicherweise finden wir oder einer der anderen Vereine noch ein „Schlupfloch“ beziehungsweise der Umgang der offiziellen Stellen verändert sich eventuell noch, wenn die Kontaktsperren noch weiter ins Jahr hinein anhalten, aber bis auf weiteres verschieben wir die Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit. Ganz so unbestimmt ist diese Zeit wegen unserer Satzung allerdings nicht, wir müssen innerhalb dieses Jahres noch eine MV auf die Beine stellen, notfalls improvisiert. Der Vorstand beschäftigt sich derzeit intensiv mit dieser Frage und wird baldmöglich ein Update dazu durchgeben.

Selbstverständlich betrifft das anhaltende Kontaktverbot auch die Arbeit im Verein. Nachdem wir zunächst gehofft hatten, nach ein oder zwei Monaten wieder gewisse Aktivitäten aufnehmen zu können sieht es derzeit danach aus, als sei das normale Leben noch über viele Monate stark eingeschränkt. Zwar können wir nun immerhin ein wenig Papierkram abarbeiten und die Kontakte zu unseren Auslandsprojekten laufen auch weiterhin, doch ist es völlig klar, dass wir in dieser Situation die Vereinsarbeit grundlegend überdenken müssen. Dieser Prozess ist momentan voll im Gange und wird vor allem auch in den Sitzungen entwickelt, daher sind wir auf die Kreativität und Partizipation jedes Einzelnen angewiesen.
Wir wollen daher deutlich darum bitten auch in dieser Situation wieder die nun online stattfindenden Sitzungen zu besuchen und sich untereinander auszutauschen, um das Beste aus der Situation zu machen. Wir wissen, dass derzeit wohl die meisten von euch stundenlang vor den Bildschirmen hängen, um Zoom-Meetings zu lauschen und Lektüre zu lesen, von daher ist es verständlich, wenn ihr am Ende des Tages keine große Lust mehr habt, euch nochmal eine Stunde hinzusetzen. Aber ohne diese regelmäßigen Treffen geht es leider nicht, ohne dass wir uns als Verein zusammensetzen und kreativ werden stirbt das Vereinsleben ab, und bei der inzwischen über 10-jährigen Geschichte von Weitblick wäre es sehr schade, wenn uns ein Virus zu Fall bringen sollte.

Um euch die Sitzungen etwas schmackhafter zu machen haben wir ein paar Ideen wie gemeinsames Bierchen (oder äquivalent wohlschmeckendes Getränk) oder Austauschrunden um ein wenig sozial zu werden für die Sitzungen auf Lager. Schaut außerdem gerne auf das Online Pub Quiz von Weitblick Bonn, bei dem auch Köln teilnimmt.
https://www.facebook.com/WeitblickBonn/photos/gm.3044085458985940/3077614888970011/?type=3&theater

Associaciones