Deutschkurs AnFangAn

AnFangAn-Header

Im Oktober 2014 beschlossen wir von Weitblick Köln einen „Arbeitskreis für Flucht und Migration“ zu gründen. Darunter laufen inzwischen mehrere große Projekte.

Von Beginn an dabei ist unsere Kooperation mit dem Deutschkurs für Flüchtlinge „AnFangAn – Deutsch lernen von Anfang an“. Der Unterricht wird durch Themen, welche die MigrantInnen besonders ansprechen sollen - von den Anfängen im Alphabetisierungskurs bis hin zur jetzigen Le­benswelt - interaktiv gestaltet. Er findet in Kleingruppen, teilweise sogar als Einzelunterricht statt. Auf der Grundlage des Lernniveaus der MigrantInnen wird der Deutschkurs von zwei Deutschlehrerinnen geplant, ge­staltet und durchgeführt:
Marion Tekolf, die über 15 Jahren Erfahrungen als Spielpädagogin und Deutschlehrerin verfügt, sowie Eden Araya-Gabriel, einer Trai­nierin für Berufsorientierung. Beide sind Sozialpädagoginnen und Spezialistinnen für Alphabetisierung.

Wir Weitblicker verfolgen die Absicht dieses einzigartige Projekt zu unterstützen. Durch die Freiwilligenarbeit können sowohl individuelle Lernpro­zess optimal gefördert als auch eine Erweiterung des Deutschkursprogramms angeregt werden. Jeder kann ohne weitere Vorerfahrungen den Lernprozess der SchülerInnen mitgestalten und aktiv etwas zur Willkom­menskultur und Eingliederung der Flüchtlinge beitragen.

Der Deutschkurs findet dienstags, donnerstags und freitags von 9:30 – 13:30 Uhr statt. Der neue Lernraum für das Projekt befindet sich in dem Interkulturellen Bibliothekforum (IBF) der Stadtbibliothek in Köln (Nähe Neumarkt). Der Bedarf an engagierten Studierenden ist allzeit vorhanden!

Auf der folgenden Seite könnt Ihr Euch ausführlich über das Projekt informieren und werdet auf dem neusten Stand gehalten: www.anfangan.de

Wir freuen uns über Euer Engagement!

Map

Germany

Donate
Weitblick Köln e.V.
IBAN: DE69370501981902512068
BIC: COLSDE33
Events
Previous
Infoabend WS2022/23

Am 08.11.2022 ist es endlich soweit, unser Infoabend findet wieder statt! Dort werden wir uns und unsere Arbeit genauer vorstellen …