Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Städtewochenende 2020

Anmeldung eröffnet!
Direkt vorab: Ja, wir planen (noch) trotz Corona mit einer Präsenzveranstaltung! Wie genau und welche Optionen es gibt, erfahrt ihr gleich.

Aber zunächst die Eckdaten: Stattfinden wird das Städtewochenende dieses Jahr vom 06.-08. November im Lutherischen Gästehaus in Homberg (Efze) bei Kassel.

Wir trommeln schon seit einiger Zeit alles an coolen Referierenden und Weitblickis zusammen, sodass bisher ein ordentlich buntes Programm zusammengebastelt werden konnte. Unter anderem wird es dieses Jahr um die Umsetzung unseres Leitbilds, unsere politische Positionierung und unsere Zukunftsvision als Verein und eine neue Ethikrichtlinie gehen, aber auch um Raum für Reflexion mit einem Workshop zu Rassismuskritik in der Umsetzung , sensibler Sprache und Open Spaces zu Mitgliedergewinnung und –motivation in Zeiten von Corona und der neuen Website geben, und Abendprogramm inklusive Film und Lagerfeuer soll auch nicht zu kurz kommen – und das ist nur eine kurze Auswahl 😊 Es wird auf jeden Fall spannend!

In Hinblick auf die aktuelle Corona-Situation planen wir – vorerst – mit einer tatsächlich endlich wieder stattfindenden Präsenzveranstaltung. Nichtsdestotrotz ist uns bewusst, dass wir dies erstmal auf Vorbehalt machen müssen, und wollen zudem niemandem die Chance nehmen, am Städtewochenende teilzunehmen. Dementsprechend planen wir, einige der Workshops auch digital verfügbar zu machen. Ihr werdet ihr bei der Anmeldung unterschiedliche Optionen haben: Ihr könnt euch als präsent teilnehmende Mitglieder anmelden, oder aber ihr gebt an, dass ihr – entweder gegebenenfalls oder bitte auf jeden Fall – online teilnehmen wollt. Insgesamt erfordert die aktuelle Situation dieses Jahr da auf allen Seiten ein höheres Maß an Flexibilität - wir hoffen ihr versteht eventuelle spontane Änderungen! Solltet ihr in irgendeinem Fall Fragen, Bedenken oder Anmerkungen haben, schreibt uns gerne an staedtewochende@weitblicker.org.

Anreise nach Homberg (Efze) funktioniert bequem per Bahn und dann per Bus weiter zum Gästehaus. Ansonsten steht gemeinsamen Roadtrips nach Mitteldeutschland natürlich auch nichts im Wege! Im Anmeldeformular gibt es wie gewohnt die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmenden zu vernetzen.

Durch Corona gibt es leider statt der angekündigten 40 Plätze nur 24 - dennoch hoffen wir, dass eine möglichst große Vielzahl an Städten vertreten ist und freuen uns auf Anmeldungen aus den unterschiedlichen Stadtvereinen!

Die Kosten für das gesamte Wochenende inklusive Unterkunft und Verpflegung werden sich auf maximal 45€ pro Person belaufen. Aktuell haben wir noch einen Förderantrag laufen, durch den es für euch auch noch einmal günstiger werden könnte! Auch dazu werdet ihr rechtzeitig informiert. (Falls uns Corona doch einen Strich durch die Rechnung macht und das Ganze in eine Online-Veranstaltung verwandelt, gibt es hier natürlich auch wieder Anpassungen). Alle Infos erhaltet ihr so zeitnah wie möglich hier, bei Facebook und per Mail.

Aber nun genug von uns. Zeit für eure Anmeldung! Hier ist der Link: Anmeldung

Wir freuen uns, euch hoffentlich im November auch endlich wieder persönlich zu treffen!
Bis dahin bleibt gesund und passt auf euch auf,
Euer Städtewochenende-Team