Benefiz-Auktion steht an!

3.2.2017

Die Benefiz-Auktion wird am 21.02.2017 gegen 21 Uhr im FORUM Volkshochschule im Kulturquartier am Neumarkt (Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln) stattfinden.
Sie beginnt im Anschluss an den letzten Vortrag der Vortragreihe "Die Figur des Geflüchteten - Perspektiven des nicht-dokumentarischen Theaters am Beispiel von Ruhrorter" von Dr. Jonas Tinius (Humboldt-Universität zu Berlin) und Alexander Weinstock (Universität zu Köln).

Den gesamten Erlös aus der Vortragsreihe, der Auktion und weiteren projektbezogenen Spenden werden wir nutzen, um ab April 2017 kreative Kurse zu finanzieren, die zusammen mit Geflüchteten stattfinden werden.
Das Gemälde wird zum Startgebot von 200 Euro aufgerufen. Bis zum 19. Februar 2017 können sich Bieterinnen und Bieter unter

registrieren lassen. Es besteht ebenso die Möglichkeit, vor der Auktion ein Telefongebot anzumelden oder ein schriftliches Maximalgebot abzugeben.