Sportliche KOMBOs

14.2.2018

Am 13. Januar ging es für die KOMBO Kinder und PatInnen zur Bonner Schlittschubahn.
Viele der Jugendlichen waren zuvor noch nie Schlittschuhlaufen und waren überrascht, wie rutschig Eis sein kann. Trotz unzähliger Stürtze, kalter Finger und halbnasser Hosen, versicherten die Kinder uns, dass sie viel Spaß hatten und zum Ende hin, schaffte es dann auch jeder einige Meter alleine zu fahren, ohne dabei hinzufallen. Wieder etwas Neues gelernt...

... Da auch der Februar noch sehr kalt war, ging der nächste KOMBO Ausflug in die Bowlinghalle.
Genau einen Monat später, am 13.2. trafen sich 24 kleine und große KOMBOs, um gemeinsam nach Bornheim zur Bowlinghalle zu fahren.
Einige der älteren Paten kannten diese Aktivität schon aus dem vorherigen Jahr, für andere war auch diese Aktivität eine Neuheit.
Insgesamt drei Stunden lang vergnügten sich alle und am Schluss wurde ein Gewinner gekührt.