Vielen Dank für die Unterstützung

9.11.2017

Am Ende wurde es so richtig eng, kurz vor dem Ende der Abstimmung bekamen wir es sogar mit der Angst, nicht mehr zu den 200 Vereinen mit den meisten Stimmen zu gehören. Dadurch hätten wir die Förderung von 1.000 € bei der ING DiBa-Aktion nicht erhalten. Doch dann wendete sich glücklicherweise das Blatt, sodass wir schließlich sogar mit 663 Stimmen Platz 161 belegten. Wie versprochen und erbeten, werden wir das Geld bald an unseren Projektpartner des Neema Mission Centers in Uganda transferieren, damit der Bau des dringend benötigten Schulgebäudes endlich beginnen kann.

Herzlichsten Dank an alle Menschen, die für uns gestimmt haben!