Wer wir sind

Am 31.01.11 wurde Weitblick von einigen hochmotivierten Studenten auch in Freiburg gegründet. Was mit einer Handvoll Leute anfing, folgte schon bald dem Schneeball-Prinzip und machte aus Weitblick Freiburg einen bunten Haufen von Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen.
Unter uns sind Psychologen, Ethnologen, VWLer, Juristen, Mediziner, Pädagogen u.v.m.

Uns alle verbindet das Ziel, einen persönlichen Beitrag zur Förderung von Menschen mit eingeschränktem Zugang zu Bildung zu leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit ehrenamtlichem Engagement und studentischem Know-how. Die Initiative ist somit eine Plattform für vielfältiges Engagement, in der sich Studierende für Bildung sowohl weltweit als auch in Deutschland mit eigenen Ideen und Talenten einbringen oder bereits bestehende Projekte unterstützen.

Zu diesen gehören derzeit lokale Projekte im Flüchtlingswohnheim in der Bissierstraße, Nachhaltigkeitsarbeit, Bücherschrank, Weiterbildungsarbeit sowie Fundraising und Pressearbeit.

Bei Fragen wendet euch an