Bundesverband

Im April 2011 wurde der Bundesverband Weitblick e.V. gegründet. Der Bundesverband ist die Dachorganisation von Weitblick. Alle einzelnen Stadtvereine sind Mitglied. Sowohl die Stadtvereine als auch der Bundesverband sind selbstständig eingetragene Vereine und als gemeinnützig anerkannt.
Der Bundesverband erleichtert die Koordination und Abstimmung zwischen den einzelnen Stadtvereinen und vertritt die Interessen von Weitblick als Studierendeninitiative. Gleichzeitig ist der Bundesverband Plattform für Ideen und fördert den Austausch zwischen den einzelnen Weitblick-Standorten. Über den Bundesverband wird ein Teil der administrativen Arbeit den Stadtvereinen abgenommen, so dass den Standorten mehr Zeit für die Umsetzung ihrer eigenen Aktionen und Projekte bleibt. Darüberhinaus organisiert der Bundesverband nationale Treffen wie die jährliche Bundesversammlung und setzt sich für eine einheitliche und wirksame Außendarstellung von Weitblick auf Bundesebene ein.

Wie der Bundesverband genau arbeitet und funktioniert, dazu haben wir eine kurze Übersicht zusammengestellt.

Kontoverbindung des Bundesverbands:
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE29 4306 0967 4056 9314 00
BIC: GENODEM1GLS

Der Bundesverband wird vom Bundesvorstand geleitet. Dieser wird jedes Jahr im Januar auf der Generalversammlung gewählt und setzt sich aus Mitgliedern der einzelnen Stadtvereine zusammen.

Der Bundesvorstand besteht aus diesen acht Mitgliedern:

Sebastian Pütz

1. Vorsitz, Vernetzung, Corporate Identity

Ansprechpartner für Osnabrück

Ulrike Jürschik

2. Vorsitz, Vorstandsorganisation, Alumni-Kontakt

Ansprechpartnerin für Münster und Plus

Alexandra Eyberg

Finanzen

Ansprechpartnerin für Bonn und Köln

Benedikt Hemmer

Wissensmanagement, bundesweite Veranstaltungen, stv. Finanzen

Ansprechpartner für Heidelberg und München

Frederik Eckerle

Vernetzung, Auslandskooperationen, bundesweite Veranstaltungen

Ansprechpartner für Berlin, Leipzig und Marburg

Lena Ilsemann

soziale Medien, bundesweite Veranstaltungen

Ansprechpartnerin für Bochum, Duisburg-Essen und Göttingen

Mikko Niehoff

Vernetzung im VDSI, Corporate Identity, Gründung

Ansprechpartner für Kiel, Hamburg und Hannover

Saskia Hettrich

Versicherung, Vereinsadministration

Ansprechpartnerin für Bayreuth und Freiburg